Tag 4: Route der Weiße Dörfer

Bookmark Send to a friend Reisebegleitheft
scroll left
  • Moros y Cristianos en Benamahoma
  • Olvera
  • Espacio natural Sierra de Grazalema
  • Olvera
  • El Bosque
  • Benaocaz
scroll right

Im Gebirge Sierra de Cádiz befindet sich die Route der weißen Dörfer. Es handelt sich hierbei um 19 Dörfer, deren weiße Häuser wie helle Tupfen zwischen den Bergen erscheinen.

Selbstverständlich müssen und können Sie nicht alle Dörfer aufsuchen, daher legen wir Ihnen insbesondere Folgende ans Herz: Arcos de la Frontera, Setenil de las Bodegas, Zahara de la Sierra oder Grazalema. Obwohl natürlich jedes Dorf seinen ganz eigenen Charme und eine ganz besondere Schönheit aufweist.

Wir empfehlen Ihnen, zwei Dörfer am Tag zu besuchen: eines am Vormittag und das andere am Nachmittag.

Das Ziel hierbei ist es, einen Eindruck dieser Dörfer zu gewinnen. Erfahren Sie mehr über die Pueblos Blancos unter: http://bit.ly/136AI24

 

 

 

Los Pueblos Blancos de la Sierra de Cádiz. Territorio Natural.
La Ruta Arqueológica de los Pueblos Blancos (1ª parte).