Puerto Real

Puerto Real

Share Bookmark Send to a friend
scroll left
  • Puerto Real
  • Puerto Real
  • Puerto Real
  • Puerto Real
  • EL FOGÓN DEL GUANCHE
  • BLANC LUXURY GASTRONOMIE
scroll right

Geschichte

Portus Gaditanum war zur Herrschaftszeit der Römer eine wichtige Handelsenklave.
Nachdem es über Jahrhunderte hinweg unbewohnt gewesen war, wurde es im 15. Jahrhundert wiedergegründet. Die Katholischen Könige suchten einen für die Eroberung Granadas und Kontakte zum Norden Afrikas unerlässlichen Zugang zum Meer. Am 18. Juni 1483 wird das Dokument ausgestellt, das die Gründung der Kleinstadt Puerto Real zum Inhalt hatte. Ihre Straßen wurden kerzengerade angelegt.
Später wurde sie in den Herrschaftsbereich von Jerez eingegliedert und 1646 von Francisco Dí­az Pimienta gekauft, was innerhalb der Bevölkerung großes Unbehagen auslöste und zum Kauf des Herrschaftsrechtes durch die Einwohner im Jahre 1676 führte.
1701 wurde sie während des Erbfolgekriegs von englisch-holländischen Truppen geplündert und zerstört. Ähnlich erging es ihr während des Unabhängigkeitskrieges. Beide Male gelang den Bewohnern der Wiederaufbau.
Die Verlegung der Handelsbörse nach Cádiz bescherte ihr im 18. Jahrhundert einen wichtigen wirtschaftlichen und kulturellen Aufschwung. Im 19. Jahrhundert wurde sie von Grund auf modernisiert. Heute hat sie einen hohen Stellenwert im Schiffsbau.
Gilt als eine der Wiegen des Flamenco.