Prado del Rey

Prado del Rey

Share Bookmark Send to a friend
scroll left
  • Prado del Rey
  • Prado del Rey
  • Prado del Rey
  • Prado del Rey
  • Prado del Rey
  • Prado del Rey
scroll right

Geschichte

Menschliche Siedlungen an dieser Stelle sind durch die Vielzahl der gefundenen Überreste in der Nähe seit der Jungsteinzeit belegt. Es gab auch eine prärömische Siedlung in Cabeza de Hortales namens Iptuci, die später römisch und maurisch war. Diese wurde im Jahre 1133 von den Truppen von Alfons VII. zerstört.
Die heutige Stadt wurde 1768 von Karl III. im Zuge der Pläne zur Wiederbesiedelung des Südens Andalusiens gegründet, woher ihre gleichmäßige Stadtstruktur mit geraden Straßen stammt. Das Land wurde unter 189 Siedlern aus den Gebirgen von Grazalema und Ronda aufgeteilt. Im Jahre 1833 wurde der Sonderstatus der neuentstandenen Siedlungen aufgehoben und das Land wurde zum Eigentum der Siedler.